Samstag, 7. Januar 2012

Schild der Artemis: Amulett für Schutz und Stärke

Hier die Anleitung zum selber machen
(aus "Im Namen der Grossen Göttin" von Phyllis Curott, erschienen im Arkana-Verlag, S. 429/430):
*Zitat Anfang*
"Amulett für Schutz und Stärke: Schild der Artemis
Wenn Sie sich vor negativen Einflüssen schützen müssen oder mehr Kraft und Zuversicht brauchen, machen Sie dieses Amulett und tragen es bei sich.
Zerkleinern und mischen sie im Mörser und Pistill folgende Kräuter(!):

1 Eßlöffel Lorbeerblätter
1 Eßlöffel High John the Conqueror
1 Eßlöffel Nesseln
1 Eßlöffel Weinraute
1 Eßlöffel Eisenkraut
1 Eßlöffel Rosmarin
1 Eßlöffel Drachenblutpulver

Schneiden Sie aus indigiblauer Baumwolle oder Seide ein etwa 10 cm großes Quadrat zu. Zeichnen oder sticken Sie darauf Ihren Namen, ihre Initialen oder ein persönliches Symbol. Legen sie die zerkleinerten Kräuter in die Mitte des Stoffs und visualisieren Sie sich als sicher und gestärkt. Ziehen Sie das Bündel mit einem blauen Faden oder einer blauen Kordel zusammen, die sie achtmal verknoten, und sagen Sie:

Ich beschwöre die Kräfte der mächtigen Göttin Artemis, Herrin der wilden Tiere. Segne dieses Amulett und lade es mit Schutz und Kraft auf. Schütze mich vor schaden, Stärke mich und verleihe mir Macht. So sei es.
Halten Sie das Amulett an Ihr Herz, während Sie visualisieren und fühlen, wie Sie durch die göttliche Kraft von Artemis gestärkt und geschützt werden. Wenn Sie den Schutz nicht mehr benötigen, streuen Sie die Bestandteile des Amuletts in alle vier Winde und bedanken Sie sich, indem Sie jemanden helfen der in Not ist."
*Zitat Ende*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! Ich freu mich schon ihn zu lesen.